Leibniz-Institut für Sonnenphysik, 2018-22